FAQ


Wie kann ich die kostenlose Testversion nutzen?

Du kannst sofort kostenlos deine ersten Prozesse erstellen. Durch unser nutzerfreundliches Baukastensystem wirst du ganz einfach durch die Erstellung geführt. Wenn du Joinpoints auch in deinen Arbeitsalltag mit deinen Kollegen integrieren möchtest, dann zögere nicht und frage uns nach einem Demotermin! Wir erklären dir gerne weitere Funktionsweisen, nehmen uns selbstverständlich Zeit für deine Fragen und finden gemeinsam heraus, wie dir Joinpoints am besten helfen kann.

Du kannst einen Demotermin direkt mit Lisa unter der Nummer +43 664 994 884 62 oder per E-Mail schoklitsch@joinpoints.net ausmachen.


Welche Funktionen bietet Joinpoints neben der Erstellung von Prozessen?

Die Erstellung deiner Prozesse mit unserem Baukastensystem ist ein Teil unserer Cloud-basierten Plattform, der andere Teil ist die Nutzer-Oberfläche, mit der man im Arbeitsalltag arbeitet.

Hier hast du die Möglichkeit, deine automatisch importierten Mails, selbst dokumentierte Telefonate und Gespräche mit KundInnen in einer Timeline zu speichern, die du jederzeit aufrufen kannst und auf einen Blick den gesamten Kontaktverlauf mit einem Kunden siehst. Ein besonders hilfreiches Tool ist auch die Speichermöglichkeit von Interessen oder Problemen deiner Kunden, die deinen Kundenservice garantiert auf ein neues Level heben!

MitarbeiterInnen aus unterschiedlichsten Bereichen können auch Zugriff auf die Daten und Informationen anderer Abteilungen haben. Somit werden Inhalt verlustfrei weitergegeben und keiner muss sich mehr in den Ordnersystemen der Anderen zurechtfinden.

Dank unserem Taskmanagement 3.0 bekommst du auf der Seite „Meine Aufgaben“ immer automatisch deine nächsten zu erledigenden Aufgaben. Somit wirst du keine Aufgaben mehr vergessen, doppelt erledigen oder Zeit mit der Erstellung von To-Do Listen verschwenden.


Für welche Anwendungsbereiche eignet sich Joinpoints am Besten?

Joinpoints eignet sich ideal für den Vertrieb und Projektmanagement. Jedoch sind der Verwendung keine Grenzen gesetzt. Unseren Kunden sind in unterschiedlichsten Bereichen angesiedelt: im Eventmanagement, in der Unternehmensberatung, Fotografen, IT-Unternehmen uvm. Diese verwenden Joinpoints ganz unterschiedlich und nutzen unsere Lösung zu ihrer persönlichen Zielerreichung.

Aber auch Prozesse kannst du individuell auf die Bedürfnisse deines Unternehmens anpassen.
Einige Beispiele hierfür wären:

  • Vertriebsprozess
  • Bewerbungsprozess
  • Content-Erstellung
  • Eventprozess
  • Zertifizierungsprozess
  • Projektprozess

Ist mein Unternehmen zu klein für die Anwendung von Joinpoints?

Joinpoints kann auch als EinzelunternehmerIn viele Vorteile bieten und definitiv zu einem strukturierten Arbeitsalltag verhelfen. Denn viele gängige Probleme treten völlig unabhängig von der Unternehmensgröße auf. Aber gerade als kleines Unternehmen solltest du dir mit Joinpoints einen Wettbewerbsvorteil sichern! Genieße produktiveres Arbeiten, fokussiere dich auf deine Kernarbeiten und verschwende keine Zeit mehr mit der Erstellung von To-Do Listen oder Post-it-Erinnerungen!


Joinpoints im Controlling?

Mit Joinpoints hat man mehr Kontrolle über die Aufgaben(verteilung) von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, dies verhilft zu mehr Transparenz am Weg zur Zielerreichung, einer besseren Dokumentation von Fortschritten und einer besseren Übersicht.


Mit welchen anderen Datenquellen kann ich Joinpoints verknüpfen?

Mit deinem Google-Kalender, deinem Mail-Postfach, CSV Import, unserer eigenen API und weitere Funktionen folgen in Kürze!


Wie weiß Joinpoints 95% der zu erledigenden Aufgaben schon vor mir?

Durch die Erstellung deines Prozesses und dem Hinterlegen von Aufgaben in den einzelnen Prozessphasen. Dies kostet dir nur einmalig Zeit, dafür wirst du täglich davon profitieren! Den Rest erledigt unser Taskmanagement 3.0 im Hintergrund für dich.

Um dies zu verdeutlichen, ein Beispiel:

Stell dir vor, du hast deinen Vertriebsprozess bereits erstellt. In der ersten Phase „Erstkontakt“ hast du Aufgaben wie „Erstkontakt durch Telefonat“ und anschließend das „Senden einer Follow-up Mail“ hinterlegt. Wenn du nun einen neuen Lead generiert hast, dann erscheint in dem Tab „Meine Aufgaben“ automatisch der Name des Kunden und die Erinnerung „Erstkontakt durch Telefonat“. Wenn du dies erledigt hast, kannst du die Aufgabe abhaken (und bekommst dafür Diamanten 😊). Anschließend listet dir Joinpoints von allein die darauffolgende Aufgabe „Senden einer Follow-up Mail“ in deinen Aufgaben auf. Somit wirst du keine Aufgaben mehr vergessen und kannst Leads viel schneller zu zahlenden Kunden konvertieren!


Was ist Taskmanagement 3.0?

Taskmanagement 3.0 arbeitet im Hintergrund von Joinpoints. Es sorgt dafür, dass Aufgaben automatisch und zur richtigen Zeit an die zuständigen Personen verteilt werden. 


Wie ist die Gamification in Joinpoints integriert?

Mit Joinpoints erhältst für jede erledigte Aufgabe, je nach Komplexität, eine gewisse Anzahl an Diamanten. Du kannst die Gesamtanzahl deiner Diamanten mit deinen Kollegen und Kolleginnen vergleichen und um die Krone des erstplatzierten ringen!

Somit erhältst du zusätzlichen Ansporn deine Aufgaben zu erledigen und gewinnst einen neuen Messwert für die Produktivität in deinem Unternehmen.


Warum soll ich mich für Joinpoints entscheiden?

Wir schätzen das Vertrauen unserer KundInnen und haben uns deshalb entschieden, deren sensible Daten in Österreich zu speichern. Wir haben unser Produkt so gestaltet, dass du dich nicht an unser System anpassen musst, sondern wir uns flexibel an deine Strukturen und Bedürfnisse anpassen.

Damit du dich voll und ganz auf deine Kernarbeiten fokussieren kannst, erinnert dich Joinpoints an 95% deiner Aufgaben. Die unbegrenzte Vernetzung von Daten, wie zum Beispiel eine Ansprechperson mit einem Unternehmen und dieses Unternehmen mit einem Projekt, ermöglicht dir einen umfassenden Überblick über wichtige Kunden- und Unternehmensdaten. 

Da wir im direkten Kontakt mit unseren KundInnen stehen, bauen wir deren Feedback und neue Funktionen laufend in neue Updates ein - du wirst also Teil unserer Entwicklung und kannst uns deine Verbesserungsvorschläge jederzeit zukommen lassen!


Warum sollte ich meine Geschäftsprozesse jetzt digitalisieren?

Mit deinen digitalisierten Prozessen in Joinpoints erhältst du eine elektronische Unterstützung, die dafür sorgt, dass Informationen jederzeit für alle transparent zugänglich sind. Durch die optimale Übersicht über die Tätigkeiten behält man auch im stressigen Arbeitsalltag Kontrolle und Struktur.

Die Veränderung hin zur Digitalisierung ist unaufhaltbar, jetzt liegt es an Dir, dass du deiner Konkurrenz einen Schritt voraus bist und dir einen mächtigen Wettbewerbsvorteil sicherst. Oder hinkst du deiner Zeit gerne hinterher und gehörst somit zu den Letzten?


Was kostet Joinpoints?

Aufgabenverwaltung mit Joinpoints von The Renderers

Was ist ein Joinpoint?

Ein Joinpoint steht stellvertretend für deine gespeicherten Daten. Ein Joinpoint kann ein Unternehmen, eine Ansprechsperson, eine Aufgabe, ein Produkt usw. sein.


Wie werde ich beim Einstieg in Joinpoints unterstützt?

Wenn dich unser Joinpoints-Konzept überzeugt hat, dann musst du definitiv nicht alleine durch die Implementierungsphase! Es gibt die Möglichkeit einen Workshop mit uns zu buchen, in dem wir gemeinsam deine Prozesse analysieren und anschließend digitalisieren. Es ist uns sehr wichtig, dir bei jedem Schritt zur Seite stehen und sicherzugehen, dass du und dein Team optimal auf die Nutzung vorbereitet werden. Und natürlich: dass ihr Spaß beim Arbeiten mit Joinpoints habt!