Features & Releases

Joinpoints 10 - Release Info 01 2022

Joinpoints 10 - Release Info 01 2022

Neues Jahr, neues Update!

Die Weihnachtsruhe hat Joinpoints  gut getan, wir starten das neue Jahr mit einer großen Palette neuer Features! 
Damit verbessert sich dein persönliches Joinpoints-Erlebnis .

Im folgenden Beitrag erfährst du was sich für dich verändert hat: 

1. Benachrichtigungen  

  • Du kannst deine Benachrichtigungen filtern - für mehr Übersichtlichkeit
  • Es ist mit nur einen Knopfdruck möglich, alle Benachrichtigungen als gelesen zu markieren
  • Gleichzeitig kannst du durch das Auge-Symbol, einzelne Benachrichtigungen als ungelesen kennzeichnen
  • Du kannst einzelne Benachrichtigungen als Favoriten markieren 


Und außerdem - das Suchen hat endlich eine Ende! 

Wenn du über ein neues Kommentar oder eine Emoji-Reaktion benachrichtigt wirst, zeigt dir Joinpoints ab sofort direkt an, um welches Kommentar es sich handelt. 
Die Seite scrollt automatisch zur Stelle des markierten Eintrags. 


2. Kopieren

Du kannst einzelne Projekte in der Pipeline kopieren: Es werden dabei alle Feldeigenschaften übernommen. So kannst du sie für ähnliche Projekte übernehmen und sparst dir Zeit und Nerven 



3. Adressdaten 

Um eine einheitliche Form der Adressverwaltung zu gewährleisten, kannst ab jetzt du bei der Adresse zusätzliche Daten angeben: Stiege, Etage & Top - Nummer. 



4. Filter & Suche in der Pipeline

Nun ist es möglich, Filter auch in der Pipeline anzuwenden.

  1. Schnellfilter: Ein einfaches Dropdown-Feld mit ausgewählten Filter, die oft verwendet werden. 
    Der Schnellfilter schlägt dir auch nur Werte vor, die in der Pipeline existieren - So gelingt es zum Beispiel, dass dir nur die Aufträge deiner Vetriebsmitarbeiter:innen angezeigt werden und du so einen besseren Überblick über deren Workload hast. 

  2. Detailfilter: Dabei kannst du deine Filter für dich spezifizieren und mehrere Filter miteinander kombinieren. 

Zudem gibt es nun ein Suchfeld in der Pipeline-Ansicht - so kannst du deine Projekte in Echtzeit in der Pipeline finden! 



5. E-Mail Feature Erweiterung

Joinpoints versteht jetzt E-Mail Dateien. Damit fällt dir das  Protokollieren von E-Mails noch leichter: 

1. E-Mail einfach per Drag & Drop erfassen: 
Du kannst Mails aus deinem E-Mail Programm einfach in das Kommentarfeld ziehen und speichern - endlich ist Copy&Paste Geschichte! 


2. E-Mails werden in der Timeline noch detaillierter angezeigt: 
Wenn du das Kommentarfeld speicherst, zeigt Joinpoints deine E-Mail in einem leicht lesbaren E-Mail-Format. Zudem werden Anhänge aus der E-Mail direkt mitgespeichert - alles auf einen Blick! 


3. Bei automatisch synchronisierten E-Mails gibt es zusätzlich zu der neuen Detailansicht, ein Kennzeichen, dass anzeigt, ob es sich um eine eingehende oder ausgehende Mail handelt. 


6. Kontakterstellung vereinfacht

Die Erstellung von Projekten wurde erweitert: Du kannst Kontakte direkt im Projekt erstellen - Dabei gibt es die neue Funktion, dass die entsprechenden Felder automatisch mit Vor- und Nachnamen ausgefüllt werden. Du kannst sie natürlich jederzeit bearbeiten.

Außerdem kannst du auch hier die vorher beschriebenen Adresszusätze direkt nutzen. 



7. Zeitspanne 


Nice-to-Have: Du kannst nun Zeitspannen in einem Feld abbilden. So musst du nicht mehr Start- und Endtermin eines Events extra auswählen. 

Diese Zeitspanne kann auch in deinen Kalender synchronisiert werden.





Artikel teilen

Das könnte dich interessieren.


null
Office Manager*in für 9 Stunden gesucht (m/w/x)

Interessierst du dich für Software und bist ein Organisationstalent? Dann bist du bei uns richtig! Wir suchen einen Office Manager*in ... Weiterlesen

General
Das war unsere 1. Joinpoints Academy!

Für alle, die bei unserer Academy am 14. November im AULA x space nicht dabei sein konnten, möchten wir sie ... Weiterlesen